Nathalie Berude-Scott

Nathalie Berude-Scott wurde 1972 in Essen geboren und ist Heilpraktikerin für Psychotherapie. Der intensive Kontakt mit Menschen zieht sich als roter Faden durch ihren vielfältigen beruflichen Werdegang. Individualität, gepaart mit Toleranz und Offenheit sowie dem festen Glauben an das Gute im Menschen, kennzeichnen ihr Bild von der Welt.

Ihre Berufung hat sie in der Therapie und Beratung Erwachsener gefunden, die sie mit ihrer therapeutischen Arbeit unterstützt, den »Weg zu sich [SELBST]« zu finden. Sie entwickelte die gleichnamige Workshop- und Seminarreihe. Darüber hinaus ist sie Autorin des Buches »Betriebsgeheimnis Kind«, dem ultimativen Denkanstoß für Menschen mit Nachwuchs, erschienen im Verlag tredition. Die Idee zum Buch entstand, als sie durch ihre therapeutische Ausbildung und Arbeit immer deutlicher erkannte, dass ein reflektierter und reifer Erziehungsstil der Eltern die Beschwerden der heutigen Klienten oftmals verhindert hätte.

Themen:

Innere Kündigung und Burn-Out von Mitarbeitern

Das Thema ist in aller Munde – deshalb sollten Unternehmen agieren, bevor Gesetze sie zu hektischem und kostspieligem Reagieren zwingen!
Fernab von den üblichen Gesundheitshinweisen befasst sich der Vortrag mit der Wichtigkeit des [SELBST] im Arbeitsleben. Die Kehrseiten von Prozessoptimierungen und Digitalisierung werden beleuchtet. Das Bewusstsein, wo ein Unternehmen und seine Führungskräfte ansetzen können, um langwierige und teure Ausfälle von Mitarbeitern zu verhindern, wird geschärft.
Was ist Burn-Out? Wie entsteht es? Wie erkenne ich gefährdete Mitarbeiter und meine eigene Gefährdung? Was kann ich als Führungskraft und/oder Unternehmer konkret tun?
Zielgruppe für diesen Vortrag sind Führungskräfte ab dem mittleren Management.

Die Geschichte mit dem Hammer und andere psychologische Besonderheiten im Leben einer Führungskraft

Entlang eines möglichen Tagesablaufes einer Führungskraft wird verdeutlich, dass Psychologie nicht nur ein Thema für Kranke ist, sondern jeden Menschen in jeder Minute seines Lebens beeinflusst. Diese Erkenntnis wiederum hilft dabei, dem Alltag gelassener zu begegnen.
Der Vortrag soll zur Reflexion der Zuhörer anregen, aber auch Verständnis gegenüber Eigenarten von Mitmenschen, Mitarbeitern und Kollegen fördern.
Dabei ist der Vortrag leicht verständlich, augenzwinkernd, alltagstauglich und unterhaltsam gestaltet.

Nathalie Berude-Scott hält auch ganz- oder mehrtätige Workshops und Seminare. Bitte sprechen Sie uns an.

nach oben