Neues TV-Gesicht mit Potenzial: Farina Fichtner-Zenker

Die Allrounderin ist eine Sales- und Markenkommunikationsexpertin, hat viel Know-how im Bereich Textilwirtschaft und hat auch als für große Marken wie z.B. Hugo Boss, Audi oder Adidas vor der Kamera gestanden. Aber damit nicht genug: Farina Fichtner-Zenker ist jetzt auch in der Finanzwelt Zuhause. Die Zuschauer des Senders WELT bekommen durch ihre Expertise diverse Einblicke in das Börsenleben. Farina Fichtner-Zenker ist vor allem eines: vielseitig. Sie kann vor und hinter der Kamera arbeiten, Paneltalks führen, Kongresse begleiten und auch Incentives moderieren. Reineke-Partner begleitet die sympathische Wahl-Hessin bei ihrer medialen Entwicklung.

Foto: Daniel Sonnentag

Vernissage von Annabelle Mandeng

Es ist soweit: Die Moderatorin, Schauspielerin und Synchronsprecherin Annabelle Mandeng zeigt auf ihrer eigenen Vernissage wieder ihre großformatigen Gemälde. Die Wahl-Berlinerin malt seit ihrer Kindheit und hatte bereits in den 2000er Jahren mehrere Vernissagen erfolgreich umgesetzt. Im Mittelpunkt ihrer Bilder steht mittlerweile symbolhaft für Lebensformen eine Eiform. Auf ihrer Vernissage stellt sie ihre Werksreihe HOPE sowie Elegy 1 und 2, ihre mit jeweils 1m 80 x 3 m bisher größten Bilder aus. Und HOPE ist auch der Titel ihrer Vernissage, denn Hoffnung ist es, was sie durch ihre fein getupften Acrylbilder vermitteln will. Das zeichnet auch Annabelle Mandeng aus. Es ist dieser positive Blick nach vorn.

Die Ausstellung findet im Hotel de Rome in Berlin statt. Mehr zu sehen gibt es unter:

https://www.annabellemandeng-art.com/

Christopher Crell kocht für Mercure Hotels!

Regionalität steht bei der #DiscoverLocal Tour von Mercure im Vordergrund. Auch Christopher Crell legt Wert darauf, wo seine Produkte herkommen. Für die Hotelkette hat der Gourmet-Koch ein klassisches, deutsches Gericht neu interpretiert: Blutwurst mit Himmel und Erde. Vielleicht gibt es zukünftig noch mehr Rezepte von Mercure und Christopher Crell. Wir sind gespannt!

Alles »Naturally Good« mit Adaeze Wolf

Wie lassen sich gesunde Ernährung und ein aktiver Lifestyle in den Alltag integrieren? Das weiß die holistische Ernährungsberaterin, Health & Life Coach, Adaeze Wolf. Auf ihrem Blog www.naturallygood.de teilt sie ihre Tipps und Tricks und verrät spannende und inspirierende »clean eating Rezepte«. Egal ob Frühstück, Smoothies, Hauptgerichte oder leckere Desserts - die Healthy-Lifestyle-Expertin hat immer tolle Ideen für neue Kreationen. In ihrem Buch »Natürlich gut«, erschienen im Thorbecke Verlag, teilt sie einfache und gesunde Rezepte und gibt Tipps, wie es uns gelingt, entspannter, gesünder und glücklicher zu essen. Sie informiert unter anderem über Fitnessroutinen und Achtsamkeit im Alltag und gibt Tipps für ein rundum glückliches Leben. Vielen fällt es immer schwer, solche Dinge mit Freude und Leichtigkeit in das alltägliche Leben zu integrieren. Adaeze Wolf ist definitiv eine gute Ansprechpartnerin, wenn es um ein ganzheitlich bewusstes Leben geht.  Reineke-Partner kümmert sich um sämtliche kommerzielle Kooperationen in den Bereichen Testimonial, Keynote-Speaker, Influencer, sowie um die PR.

Esther Ollick dreht für Werkzeughersteller wolfcraft

Die bekannte TV-Händlerin Esther Ollick dreht für die Sendung »it works« – die Heimwerker-Sendung von wolfcraft. Das Herz der selbsternannten Möbelaktivistin schlägt schon lange für das Upcycling von diversen Möbel-Schätzen und für DIY Produkte.

Seit 1949 ist wolfcraft ein Anbieter von Werkzeugen und Elektrowerkzeug-Zubehör. Das Unternehmen hat die DIY Branche entscheidend mitgeprägt. Auf dem YouTube Kanal von wolfcraft kümmert sich Esther Ollick zusammen mit Moderator Tobias Schäfer um die Aufarbeitung eines Möbelstücks.

Während der Sendung werden die einzelnen Schritte für die Möbelaufarbeitung erklärt. Die Zuschauer können sich davon inspirieren lassen und die Projekte auch nachbauen. Esther Ollick und wolfcraft: eine Partnerschaft mit Zukunft.

Alex Jolig: Neuer Remix von »Ich will nur dich«

TV-Star Alex Jolig veröffentlicht Remix mit dem Erfolgsduo StereoAct

Es ist DAS deutsche TOP DJ- und Musikproduzenten-Duo und es ist der, der vor genau 20 Jahren einen internationalen Top-Titel landete. TV-Star Alex Jolig bringt seinen Hit Ich will nur Dich neu abgemixt von dem DJ- und Produzentenduo Stereoact auf den viralen Markt.

Fans haben ihn über seine social media Kanäle immer wieder gefragt, wann es mal was Neues von ihm gibt. 20 Jahre, nachdem er durch die Teilnahme an der RTL-Sendung Big Brother von einem No Name zum Megastar wurde, ist nun der richtige Zeitpunkt für die Jubiläumsedition des Hits, der im Jahr 2000 mit 250.000 verkauften Singles Goldstatus erreichte. Der Song wird auf allen gängigen Streamingplattformen erhältlich sein. Passend zum Remix gibt es auf you tube auch ein aktuelles Video.

Tanja Bülter startet neues VIP-Format für RTL.de

Sie ist selbst eine erfolgreiche Bloggerin und Influencerin. Jetzt schaut die Moderatorin gemeinsam mit ihrem Kollegen Kena Amoa jede Woche für die Zuschauer in die Posts der Celebrities bei Facebook, Instagram, TikTok und Co.. In verschiedenen Rubriken gehen die beiden Promi-Journalisten auf die Suche nach den angesagtesten Trends, den heißesten Insider-Stories, suchen aber auch den Aufreger der Woche oder den besten Post. Dabei bekommen sie auch in jeder Sendung Unterstützung von einem Talkgast, der selbst prominent ist. Tanja Bülter und Kena Amoa sind seit vielen Jahren für RTL in der Welt der Stars unterwegs, wenn sie nicht selbst gerade auf dem roten Teppich stehen. Deshalb können sich Zuschauer auch auf die ein oder andere Anekdote aus dem Nähkästchen freuen. Das Format läuft derzeit bei RTL.de und VIP.de und erscheint jeden Donnerstag neu.

Vreni Frost startet DVAG-Finanzpodcast »Summa Summarum«

Vreni Frost schafft mit ihrem Podcast Summa Summarum – Finanzen verstehen jetzt einen geordneten Überblick. Die Moderatorin und Autorin aus Berlin tauscht sich dort mit Finanzprofis aus den unterschiedlichsten Bereichen aus, um Themen wie Altersvorsorge oder Kapitalanlagen für alle verständlich aufzubereiten. Unterhaltsam. Motivierend. Inspirierend. Unterstützt von der Deutschen Vermögensberatung (DVAG).

Drehstart für Helen Schneider

Die Schauspielerin und Sängerin steht für Ku’Damm 63 vor der Kamera

Es ist einer der beliebtesten ZDF-Mehrteiler in den vergangenen Jahren gewesen. Mit der historischen Ku’Damm-Reihe ist dem ZDF ein Quotenhit geglückt. Und der geht nun in die dritte Staffel. Neu im Cast ist Schauspielerin und Sängerin Helen Schneider, die in der Rolle der Hannelore Ley für emotionale Momente sorgen wird.

Ku’Damm 63 wird derzeit in Berlin und Umgebung gedreht. Die Drehbücher nach der Idee von Creative Producerin Annette Hess hat Headautor Marc Terjung gemeinsam mit Seraina Nyikos und Johannes Rothe geschrieben. Regie führt Sabine Bernardi.

Familie Schöllack: Monika (Sonja Gerhardt, v.l.n.r.), Caterina (Claudia Michelsen), Helga (Maria Ehrich) und Eva (Emilia Schüle) vor der Tanzschule. Foto: obs/ZDF/Stefan Erhard

Tanja Bülter talkt für Beauty-Label Ojesh

Moderatorin, Influencerin und jetzt auch Beauty-Ambassador: Tanja Bülter ist das neue Gesicht der Pflege-Marke Ojesh und talkt regelmäßig mit verschiedenen Experten, aber auch Promis zu Beauty-Themen. Die Videos werden alle auf der Homepage von Ojesh unter www.ojesh.de veröffentlicht sowie bei IGTV des People Magazins OK!. Zudem schreibt Tanja als Gast-Autorin Blogbeiträge zu Gesundheits- und Beauty-Themen für die Webseite ihres neuen Partners.OJESH ist neu unter den Beauty- und Lifestyle-Produkten. Mit seinen Hyaluron Serum Ampullen und der neuen hochwertigen Gesichtsmaske erobert der Brand den europäischen und asiatischen Beauty-Markt. Tanja Bülter und Ojesh sind ein perfekter Match, denn die TV-Journalistin gilt als eine der erfolgreichsten Beauty-Bloggerinnen Deutschlands. Wir freuen uns über diese grandiose Synergie und begleiten die Kooperation agenturseitig.

Facebook Google+ Mail
nach oben