Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler

Dr. Mehmet Gürcan Daimagüler wurde als Sohn türkischer Gastarbeiter in Siegen geboren, ist ein in Berlin lebender Autor, Rechtsanwalt und Unternehmensberater. Er hat in Bonn Jura, Geschichte, Volkswirtschaft und iberoromanische Romanistik studiert und seinen Master in Public Administration an der Harvard University gemacht. Er war parlamentarischer Berater im Deutschen Bundestag und im Landtag von Schleswig-Holstein, Kolumnist (FAZ, Die Welt, Neue Zürcher Zeitung, Die Zeit, Wiener Standard, Hürriyet etc.). Er ist Lehrbeauftragter an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Bielefeld, war bei den Vereinten Nationen in New York externer Berater und hat als Unternehmensberater an Strategieprojekten in aller Welt mitgearbeitet.

Themen

  • Integration / interkultureller Dialog

  • Mittlerer /Naher Osten

  • Internationale Geschäftsbeziehungen

  • Diplomatie

nach oben